Handball Grundschulaktionstag 2019

Am 11.12.2019 fand in Kooperation mit dem Deutschen Handballbund und den Landesverbänden an unserer Schule der AOK Handball-Grundschulaktionstag statt, an dem alle Erst- und Zweitklässler teilgenommen haben.

Die Trainer Stefan Neff und Daniel Schwebe (Post SV Hagen) brachten unseren Frühlings- und Sommerkindern die Sportart Handball auf spielerische Art und Weise und mit viel Spaß näher.

Zunächst wurde mit bunten Luftballons gespielt, die mit viel Bewegung in der Luft gehalten werden mussten, bevor es dann an die richtigen Handbälle ging.

Hier wartete ein spannender Parcours auf die Kinder, in dem sie durch einen Tunnel aus Matten krabbeln, über einen Weichboden laufen und dann mit dem Ball prellen mussten. Zum Abschluss wurde dann mit den Handbällen auf das Tor gezielt und zur Freude der Kinder auch ganz häufig getroffen!

Am Ende freuten sich alle Kinder über Urkunden und Medaillen. Wiedermal eine gelungene Aktion, bei der die Kinder in eine neue Sportart reinschnuppern konnten und bei der wir auch gerne im nächsten Jahr wieder mit dabei sind.

Adventssingen

Wir starteten heute mit unserem gemütlichen Adventssingen in die letzte Schulwoche vor den Weihnachtsferien.

Der Sommer präsentierte verkleidet mit Nikolausmütze und Bart die Geschichte „Die zehn kleinen Weihnachtsmänner“.

Die musikalische Rahmung durch die Lieder „Im Advent“ und „Dicke rote Kerze“ durften natürlich auch nicht fehlen.

Terminerinnerung: Weihnachtsfeier

Am Mittwoch, den 18.12.2019 findet unsere Weihnachtsfeier statt.

Die Weihnachtsfeier beginnt um 16 Uhr in der Christ-König-Kirche mit einem Weihnachtsgottesdienst. Die Musical-AG wird ein Stück aufführen und auch die anderen Kinder der Schule werden musikalische Beiträge einbringen.

Anschließend möchten wir für ein gemütliches Beisammensein zur Schule gehen. Der Förderverein wird Glühwein und Kinderpunsch verkaufen, es gibt Bastelangebote für die Kinder und bei unserem Weihnachtsbasar werden die beim Adventstag hergestellten Produkte verkauft. Der Erlös kommt in diesem Jahr dem Förderverein der Kinderklinik am Allgemeinen Krankenhaus zugute.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Weihnachtsfeier!

 

Weihnachtsbaumschmuck

Während des Adventstages bastelten die Kinder nicht nur fleißig für das Schulgebäude und den Weihnachtsbasar, sondern erstellten ebenfalls Weihnachtsbaumschmuck. Weihnachtliche Anhänger aus Bügelperlen, Transparentpapiersterne, gefaltete Tannenbäume, Sterne aus Holzstäbchen sowie rote Kugeln aus Papierstreifen schmücken nun den Weihnachtsbaum in der Filiale der Märkischen Bank.

 

Adventssingen

Zum Adventssingen versammelten sich am Montag wieder Kinder und einige Eltern, um gemeinsam Advent zu feiern.

In dieser Woche trugen die Frühlingskinder  die Geschichte „Der Weihnachtshase“ vor.

Anschließend wurden mit Klavierbegleitung zwei Adventslieder gesungen.

Ein stimmungsvoller Morgen und schöner Start in die neue Woche.

Fest der Musik in der Vorweihnachtszeit

Am Samstag, den 07.12.2019, fand das erste Fest der Musik in diesem Schuljahr statt. Trotz der hohen Termindichte in der Vorweihnachtszeit fanden sich viele Overberger Kinder und Eltern in der Schule ein, um zwei schöne Konzerte mit meist weihnachtlichen Klängen zu gestalten und zu genießen. Nicht nur Solisten trugen ihre Stücke vor, auch  die Musical-AG trat auf. Frau Tonn leitete gewohnt charmant durch das Programm. In der Pause konnte man wie gewohnt das vom Förderverein organisierte Kuchenbuffet genießen.

Das nächste Fest der Musik findet am 20.06.2020 statt.

Adventssingen

In der Adventszeit treffen sich die Overberger zum gemeinsamen Adventssingen.
Jeden Montag wird von einer anderen Gruppe ein Gedicht oder Lied präsentiert.
Eltern sind herzlich eingeladen, dieser stimmungsvollen Atmosphäre beizuwohnen.

Zum ersten Adventssingen formulierten die Kinder der Herbstgruppe gute Wünsche für die Adventszeit
und präsentierten diese mit Sternen und Lichtern.
Beim Singen der Adventslieder wurden die Overberger am Klavier begleitet.

Wir freuen uns schon auf den kommenden Montag.
Dann wird auch die erste dicke rote Kerze an unserem Adventskranz im Eingangsbereich leuchten.

Adventstag

Zur Einstimmung auf die Adventszeit wurde am Donnerstag, den 21.11.2019 der jährliche Adventstag an der Overbergschule gefeiert.

Bei weihnachtlicher Musik und Plätzchen machten es sich die Stammgruppen gemütlich. Mit freundlicher Unterstützung vieler Eltern arbeiteten alle mit viel Freude und Kreativität, um die Klassen und unser Schulgebäude adventlich zu schmücken.
Für den Tannenbaum in der Märkischen Bank wurden weihnachtliche Anhänger aus Bügelperlen hergestellt.

Nach der Pause ging die Vorbereitung für die kommende Weihnachtsfeier weiter.
In selbstgewählten Gruppen bastelten, malten, klebten, kochten, fädelten und dekorierten alle Kinder, Lehrerinnen und viele Eltern.
Es wurden Weihnachtsmarmelade gekocht, Holzsterne geklebt, weihnachtliche Karten und Untersetzer gestaltet, Geschenktüten dekoriert, Herzen und Sterne aus Draht gewickelt, Foto- bzw. Kartenhalter gefertigt, Weihnachtswichtel gebastelt sowie Lippenbalsam und Seife hergestellt,

Dank unserer Kinder und dem großen Engagement vieler Eltern, sind wieder viele tolle Sachen entstanden, die wir hoffentlich gewinnbringend auf unserer Weihnachtsfeier verkaufen werden. Auch dieses Jahr wird der Erlös gespendet, dieses Jahr an den Förderverein der Kinderklinik.

Wir freuen uns auf eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier und hoffen Sie zahlreich am 18.12.2019 begrüßen zu dürfen.

Vorlesetag

Wo ist die Krone von King Kofi?

Schon seit Wochen hatten sich die Kinder aus dem Herbst und dem Winter auf diesen Tag vorbereitet. Es wurde gelesen, gebastelt und geprobt. Am Freitag, 15. November, war es dann endlich soweit. Passend zum 16. bundesweiten Vorlesetag wurde auch an der Overbergschule fleißig vorgelesen. Dafür wurden alle Räume der Schule zur Verfügung gestellt und die Großen präsentierten ihre Bücher. Zwischen 19 unterschiedlichen Büchern konnten die Schülerinnen und Schüler auswählen. Von Harry Potter über Conny, das magische Baumhaus und die drei Fragezeichen bis hin zum Fußballspieler Victor, dessen Oma magische Kräfte besitzt und dem jungen Torwart zum Sieg verhilft, war für jeden Geschmack etwas dabei. Besonders gut kamen dabei die selbst gestalteten Bilder und aufwendigen Stabpuppen bei den Zuhörern an. In einem Raum wartete die Kuh Lieselotte auf aufmerksame Zuhörer. Erik und Aiden hatten eine richtige Kulisse aufgebaut, auf der ihre selbst gestalteten Figuren die Geschichte erlebten. „Ich fand die Stelle mit dem Postboten am besten. Lieselotte greift den Postboten immer an“, berichtet Melvin nach der Vorstellung. Luisa gefielen bei der Präsentation des Buches Leonie Looping – Das Geheimnis auf dem Balkon vor allem die tollen Stabpuppen: „Und ihr habt laut und deutlich gelesen“ meldet sie den drei Vorleserinnen zurück. Drei Vorlesegruppen machten sich zudem in den Christ-König-Kindergarten auf und lasen dort den ganz kleinen vor.
Das große Highlight des Tages folgte am Ende: Die älteren Kinder wussten bereits aus den Vorjahren, was sie nach den Vorleserunden ihrer Mitschüler im Winter erwartete. Nachdem alle Schülerinnen und Schüler der Overbergschule in einem Raum versammelt waren, ging die Vorstellung los: Die Lehrkräfte und Mitarbeiter der OGS hatten sich auch auf den Vorlesetag vorbereitet und präsentierten kostümiert einen spannenden Fall vom Erdmännchen Tafiti, der zusammen mit seinem Freund Pinsel auf der Suche nach der Krone von King Kofu war.

Herbstferien

Unsere Herbst- und Winterkinder sind gesund und munter von ihrer Klassenfahrt zurückgekehrt.
Zwei erholsame Herbstferienwochen erwarten nun alle Overbergerkinder und Overbergerfamilien.
Wir wünschen allen – ob daheim oder verreist – schöne Herbstferien und
freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen am 28.Oktober!